Wenn man keine Träume hat, werden keine wahr...
 



Wenn man keine Träume hat, werden keine wahr...


  Startseite
  Über...
  Archiv
  SprüchE
  MenscheN
  MenschenPart2
  TräneN
  LiebE
  HasS
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    ofnosignificance
    straffy
   
    sistars

    - mehr Freunde


Links
   
   ErsteR
   Last.fM
   MyspacE


http://myblog.de/moana

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Friday nights ...

Es ist Freitagabend...und ich hab nichts vor, da dachte ich mir ,dass ich mir mal wieder die Zeit nehme und hier schreibe
Meine Schulzeit auf dem schönen GaO ist jetzt endgültig vorbei und ich hab mich mit dem Abitur verabschiedet. Meine Ausbildung fängt erst in einem Monat an und bis dahin leb ich so in den Tag und in die Nacht hinein
In den letzten Tagen hat das auch sehr gut geklappt...bloß heute nicht. Obwohl Freitag ist. Aber auf der einen Seite ist es einfach nur ein Tag in der Woche...zufällig der letzte Tag der Woche ist und der erste des Wochenendes...aber egal
ich sitze hier telefoniere mit einer Freundin und geh wahrscheinlich früh ins bett ^^

Hachja...Schönen Abend noch
23.7.10 22:40


Werbung


Und bald ist alles vorbei...

Ich kann nicht einschlafen und da dachte ich mir, dass ich mal wieder etwas posten könnte.
Drei Einträge dafür habe ich noch geschrieben, dass ich bald meine Vorabiklausuren schreibe..nun in einer Woche schreib ich meine Abiklausuren und danach ist alles vorbei.
Nie wieder Schule, nie wieder dieses Gebäude betreten und die meisten Leute werde ich wohl auch nie wieder sehen.
Heute beginnt die letzte offizielle Schulwoche und jeden Tag werde ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge zur Schule fahren, meinen Tag dort verbringen und dann nach Hause fahren, dass letzte Mal in meinem Leben.
Was sich jetzt alles ziemlich dramatisch anhört ist vielleicht nicht so, aber für mich geht ein großer Teil meines Lebens zu Ende. 10 Jahre, also genau die Hälfte meines Lebens habe ich dort tagtäglich verbracht und ich glaube ich bin die Einzige die so denkt, aber diese Zeit möchte ich nicht missen und dominierte mein Leben. Durch diese Zeit gewann und verlor ich Freunde. Man kam sich auf Klassenfahrten näher und schloß Freundschaften die vielleicht ein paar Monate gehalten haben. Aber die eine...die Hält jetzt schon einige Jahre. Ich weiß nicht genau wann es mit uns anfing, aber am Anfang war es nicht einfach. Ich war die neue in der Klasse und konnte mich nur schwer in die Klasse integrieren ,alle hatte ihre besten Freunde schon gefunden und ich war mehr der Aussenseiter, aber irgendwann gewann ich ihre aufmerksamkeit und wir wurden Freunde.
Seit ein paar Jahren sind wir unzertrennlich und das wird sich hoffentlich nie ändern.
Lange Rede, kurzer Sinn...Ich liebe Dich !
Und das hab ich noch zu niemanden gesagt =*
In ein paar Monaten geht jeder seinen eigenen Weg...beruflich...
aber freundschaftlich gehen wir hoffentlich unseren gemeinsamen Weg
12.4.10 00:37


Ich habe mir heute seit langem wieder einen Füller gekauft. Und irgendwie haben Füller etwas magisches.
Füller sind meiner Meinung nach persönlicher als Kugelschreiber.
Vielleicht interpretier ich auch zu viel darein...
8.2.10 20:17


Freundschaft ist wie eine Blume...
Am Anfang blüht sie wunderschön...
Und am Ende verwelkt sie...
29.1.10 12:45


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung